Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Herbstfahrt der Exkneipe

(Otmar Thumshirn) Eine Tagesfahrt nach Amberg? Was gibt’s denn da zu sehen? Eine ganze Menge! Amberg ist ein hübsches, lebhaftes Städtchen, etwas größer als Schwabach, mit einer fast kompletten Stadtmauer mit fünf Toren, jede Menge sehenswerte Bauten, dem Flüsschen Vils mitten durch die Stadt und immerhin sechs Brauereien. So endete natürlich unsere etwa 1 ½- stündige äußerst interessante Stadtführung in einer gemütlichen Brauereigaststätte, wo neben dem guten Essen vor allem das Zoiglbier großen Anklang fand. Nach der Mittagspause gings dann zu der hoch über Amberg thronenden Wallfahrtskirche Mariahilf, wo Otmar die Entstehungsgeschichte der Wallfahrt erläuterte, aber natürlich auch das Innere der Kirche mit dem Gnadenbild, einer Kopie der berühmten Darstellung von Lukas Cranach d.Ä. und vor allem die Deckenfresken von Cosmas Damian Asam, die die Geschichte der Wallfahrt darstellen.

Bild1 Bild2

Bild3 Bild4

Weiter ging’s dann mit dem Bus zum weithin sichtbaren Monte Kaolino bei Hirschau.

Die 120 m hohe riesige Abraumhalde aus Quarzsand, einem Nebenprodukt bei der Kaolingewinnung, ist Zentrum einer beeindruckenden Freizeitlandschaft mit Freibad, Campingplatz, Hochseilgarten, Sommerrodelbahn und natürlich der 220 m langen und 35 Grad steilen Skipiste, auf der wir sogar einige Skifahrer bewundern konnten. Natürlich ließen wir uns mit dem bootsähnlichen Lift auf den Monte transportieren, von wo aus man einen herrlichen Rundblick auf das Gelände und die riesigen ganz in der Nähe befindlichen Tagebaugruben hatte. Zum Abschluss dieses ereignisreichen Tages kehrten dann noch einige Teilnehmer beim 48er Vereinswirt ein. Wiederum eine sehr gelungene Herbstfahrt der Kneipe!

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.