Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Supererfolg unserer Turnerinnen und Turner beim Einzelwettkampf in Rednitzhembach

In allen Altersklassen, in denen sie antraten, standen sie auf dem Treppchen!

DSC_4741 (3)Beim Gaueinzelwettkampf, der diesmal in Rednitzhembach stattfand, trat der TV48 mit 32 Mädchen und 3 Jungs an. Die Turnerinnen und Turner des TV48 Schwabach zeigten bei diesem Wettkampf wieder einmal ihre Stärke. Die 48er Turnerinnen und Turner turnten in neun verschiedenen Jahrgangsklassen und wussten zu überzeugen, denn in allen Altersklassen standen 48er Turnerinnen/Turner 12 Mal auf dem Treppchen. Sie zeigten ihr Können mit vier 1. Plätzen, vier 2. Plätzen und vier 3. Plätzen.

Die TV48 Turnerinnen schafften nicht nur die Plätze auf dem Treppchen, sondern auch Plätze dicht dahinter zu belegen. Im Wettkampf 12 zeigte sich besonders die Stärke unserer Turnerinnen, denn sie belegten komplett die Plätze zwei bis sechs. Einen sehr guten Wettkampf turnten die Turner des TV48, einige der Turner haben schon das Potential, Übungen der Leistungsstufen P 7 zu turnen und auch super gute Bewertungen zu erzielen. Alle drei Turner des TV48 turnten einen sauberen Wettkampf, was auch das Publikum begeisterte: sie bekamen sehr viel Lob.

Niklas Kreuzer bekam für seine Super 7er Übung am Boden 16,20 Pkt. und am Sprung 16,60 von 17,00 möglichen Punkten. Am Reck turnten die 10jährigen Turner Niklas Kreuzer und Malwin Henk eine nahezu perfekte Übung, mit super 14,90 von 15,00 möglichen Punkten. Der 15jährige Luca Herter zeigte am Hochreck und am Boden ebenfalls 7er Übungen, leider hatte er am Boden beim Flick Flack ein wenig Pech: er kam von der Bahn ab. Mit seiner Gesamtpunktzahl hätte er auch keine größere Konkurrenz zu fürchten brauchen.

DSC_3128 (3)Einen ebenso guten Wettkampf turnten auch die Mädchen, sie wussten zu überzeugen mit vielen Plätzen auf dem Treppchen. Hier müssten in den älteren Wettkampfklassen schon 8er oder 9er Übungen geturnt werden, um auf dem Treppchen zu landen.

Den besten Wettkampf bei den 48er Mädchen erzielte mit 64,00 Punkten und einem zweiten Platz Nadine Deisenrieder. Timea Volkert belegte in ihrer Altersklasse mit 61,85 Pkt. den ersten Platz, leider hatte sie etwas Pech am Schwebebalken. Einen sehr guten Wettkampf geturnt haben auch unsere „kleinen Turnerinnen“, einige sind erst vom Aufbautraining in das Wettkampftraining übergewechselt, und schon bei ihrem zweiten Wettkampf konnten sie sich an die Spitze turnen. Stella Böhme erturnte sich den 1. Platz mit gut geturnten Übungen. Einen ebenso guten Wettkampf turnte Emma Rehwald, sie wurde unter 42 Turnerinnen in ihrem Wettkampf dritte.

Mädchen Jg. 1999/2000
2. Nadine Deisenrieder 64,00 Pkt.
3. Celina Schreiber 61,35 Pkt.
     
Mädchen Jg. 2001
2. Miriam Haeckel 61,30 Pkt.
     
Mädchen Jg. 2003/2004
2. Fabienne Göbel 62,45 Pkt.
3. Benita Kabus 62,45 Pkt.
4. Louisa Henck 59,90 Pkt.
5. Daria Leube 59,80 Pkt.
6. Salome Schmidt 57,95 Pkt.
     
Mädchen Jg. 2005/2006
1. Timea Volkert 61,85 Pkt.
5. Lena Merkl 59,85 Pkt.
12. Elena Frohnapfel 56,30 Pkt.
     
Mädchen Jg. 2007/2008
3. Lisa Schorscher 57,70 Pkt.
5. Hanna Gärtner 57,40 Pkt.
7. Johanna Muck 57,20 Pkt.
10. Leni Eismann 56,55 Pkt.
11. Emily Leuchauer 56,35 Pkt.
     
Mädchen Jg. 2009/2010
3. Emma Rehwald 55,65 Pkt.
8. Maria Volkert 53,70 Pkt.
     
Mädchen Jg. 2011/2012
1. Stella Böhme 47,25 Pkt.
5. Olivia Jochem 46,30 Pkt.
     
Jungen Jg. 2003
1. Luca Herter 59,95 Pkt.
     
Jungen Jg. 2007
1. Niklas Kreuzer 61,70 Pkt.
2. Malwin Henck 57,30 Pkt.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere.