Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Corona aktuell: Teilweise ist wieder Training im Freien möglich - bitte bei Abteilungsleitung/Übungsleitung nachfragen. Geschäftsstelle
Toggle Bar

Bewegungsideen 5 Eltern-Kind-Turnen

LächelnTiereLiebe Eltern-Kind-Turn-Kinder und -Eltern,

wie war Eure Bewegungswoche im Frühlingswald mit der "FROSCH-Familie"?! ... und hast Du auch echte "Frösche" entdeckt oder gehört?

Leider können wir immer noch nicht mit unserer großen Eltern-Kind-Gruppe gemeinsam turnen – selbst im Freien ist es schwierig, bei so vielen Personen Abstand zu wahren. Sobald sich aber etwas ändert, werde ich euch alle informieren!!!

raupeSeid Ihr diese Woche wieder dabei? Dann bleiben wir im Frühlingswald und suchen uns gemeinsam ganz kleine und "gemütliche" Tiere aus - die Raupen!

Habt Ihr Lust mitzumachen? Fein! Dann ladet hier das PDF herunter und wir können gleich starten ...

Für nächste Woche sammelt ihr bitte jetzt schon mal (vielleicht auch bei Oma/Opa und bei Freunden) ganz viele leere Klopapierrollen und Küchenrollen – vielen Dank!!!

Dann bis zum nächsten Mal – viele liebe Grüße…..

Eure Angela Bergmann

Drucken E-Mail

Bewegungsideen 4 Eltern-Kind-Turnen

LächelnTiereLiebe Eltern-Kind-Turn-Kinder und -Eltern,

wie war Eure Bewegungsgeschichte mit Hund und Ball? Nach der letzten Woche kann Dein Hund sicher viele neue Kunststücke - ich bin schon neugierig, sie bald einmal zu sehen ...

FröscheDiese Woche spazieren wir gemeinsam durch den Frühlingswald und entdecken eine FROSCH-Familie! Seid Ihr wieder dabei?

Habt Ihr Lust, bei einer Bewegungsgeschichte mitzumachen? Das geht so: M/P erzählen die Geschichte (Text normal) und ihr bewegt Euch gemeinsam (Vorschläge kursiv gedruckt). Fein! Dann ladet hier das PDF herunter und wir können gleich starten ...

Dann bis nächste Woche und viel Freude und Kraft beim "Fröscheln" wünscht Euch

Eure Angela Bergmann

Drucken E-Mail

Bewegungsideen 3 Eltern-Kind-Turnen

LächelnTiereLiebe Eltern-Kind-Turn-Kinder und -Eltern,

wie war Eure Reise nach Australien zu den Känguruhs? Ich hoffe, Ihr hattet viele Lustige Bewegungstage mit Euren Eltern!?!

HundDiese Woche bleiben wir "zu Hause" ... und Du kannst mit Deinem "HUND" spielen!

Habt Ihr Lust, bei einer Bewegungsgeschichte mitzumachen? Das geht so: M/P erzählen die Geschichte (Text normal) und ihr bewegt Euch gemeinsam (Vorschläge kursiv gedruckt). Fein! Dann ladet hier das PDF herunter und wir können gleich starten ...

Ich wünsche Euch viel Spaß mit Eurem "Hund" und bin gespannt, welche Kunststücke er bei Dir schon alles kann ...

Eure Angela Bergmann

Drucken E-Mail

Bewegungsideen 1 Eltern-Kind-Turnen

TiereLiebe Eltern-Kind-Turn-Kinder und Eltern,

ich hoffe, es geht euch allen soweit gut und ihr seid viel in Bewegung in dieser unbestimmten Zeit. Ich vermisse es sehr, mit euch montags zu turnen …. und deshalb habe ich nun jede Woche ein paar Bewegungsideen mit Mama oder Papa hier für euch bereit…..

Habt ihr Lust mitzumachen? - Dann starten wir ins Reich der Tiere.

LächelnHeute brauchen wir Klopapierrollen und Seile (Schnüre, Hosengummibänder, Stoffstreifen aus Resten oder Wolle ...)

Möglich: im Zimmer, im Garten oder im Wald (Bäume)

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Erfolgreich

Erfolgreicher Wettkampf

Am Sonntag, den 07. April 2019, fanden in der Realschulturnhalle in Roth die alljährlichen Gaueinzelwettkämpfe des Turngaus Mittelfranken Süd statt. Die 48er Turner und Turnerinnen vertraten ihren Verein in acht verschiedenen Altersklassen und konnten erneut einige Plätze auf dem Treppchen besteigen. Mit drei 1. Plätzen, fünf 2. Plätzen und fünf 3. Plätzen konnte die Turngemeinschaft sehr stolz sein.Turnen1

Am Vormittag durften die älteren Turnerinnen mit den Jahrgängen 2008 bis 1999 ihr Können unter Beweis stellen. Sie starteten ihren Wettkampf am Balken, der nicht umsonst auch als Zittergerät betitelt wird. Nach dem Boden ging es dann an den Sprung. Hier erturnte Nadine Deisenrieder mit 17.50 Punkten die höchste Wertung des Wettkampfes und auch am Barren räumte sie mit 18.10 Punkten von möglichen 19.00 Punkten die beste Wertung ab. Am Schluss wurde sie in ihrer Wettkampfklasse mit dem zweiten Platz für ihre Leistung belohnt. Aber auch in den anderen Wettkämpfen konnten die 48Mädchen überzeugen. Ebenso konnten sich Timea Volkert und Benita Kabus über einen zweiten Platz freuen und Julia Enderlein, Lisa Schorscher und Leonie Rühl über den dritten Platz. Auch unsere restlichen Turnerinnen belegten oft die Ränge dicht hinter dem Treppchen.
Turnen2WK 120
Unsere zwei Jungs und die Mädchen mit den Jahrgängen 2010 und jünger starteten ihren Wettkampf am Nachmittag. Niklas Kreuzer konnte mit seinen Übungen überzeugen und errichte am Ende Platz 1 dicht gefolgt von seinem 48er Turnkollegen Malwin Henck der nur mit knapp einem Punkt Rückstand zweiter geworden ist.

Turnen3
Welcher Platz wird es wohl?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bewegungsideen 2 Eltern-Kind-Turnen

SpinnennetzTiereLiebe Eltern-Kind-Turn-Kinder und -Eltern,

ich hoffe, Ihr habt ganz viel zu den Spinnenbewegungsideen "gesponnen" in der letzten Woche!?!? Dann geht es im Reich der Tiere diese Woche mit einem neuen Tier weiter: Habt Ihr wieder Lust mitzumachen?

KänguruWir reisen diese Woche in das Känguruh-Land (möglich im Zimmer oder im Garten)! Hier findet Ihr diese Bewegungsidee als PDF.

Nun hoffe ich, Ihr habt wieder viel Freude beim Bewegen - bis nächste Woche!

Eure Angela Bergmann

Drucken E-Mail

Siegreich

Sieg für Turnerinnen des TV 1848 Schwabach

(Herbert Rössner) - Am 9. 10. 19 fand in Röttenbach die Zwischenrunde des Bayernpokals für Turnmannschaften der Turnbezirke Mittelfranken und Oberpfalz statt.
Die Turnerinnen des TV 48 hatten sich mit ihren Siegen beim Gauentscheid mit fünf Mannschaften in verschiedenen Altersklassen für diesen Wettkampf qualifiziert.
Die vier jüngeren Mannschaften konnten ihre Trainingsleistungen abrufen und landeten im unteren Mittelfeld. Da sie mit dem jeweils geringsten Durchschnittsalter in ihren Altersstufen antraten, entsprach dies auch den Erwartungen.
Die Ü18 Turnerinnen konnten sich im Vergleich zum Gauentscheid nochmals steigern und gewannen den Doppelbezirksentscheid überlegen mit vier Punkten Vorsprung.
Durch diesen Sieg qualifizierten sich Hannah Feyerlein, Lena Distler, Nadine Deisenrieder und Celina Schreiber für die Endrunden des Bayernpokals in Bad Tölz.

TurnerinnenRöttenbach1TurnerinnenRöttenbach3TurnerinnenRöttenbach2

Drucken E-Mail

Erfolgreiche Turnerinnen

Am 30.3.19 nahmen die Turnerinnen des TV 1848 Schwabach mit zwei Mannschaften am Herzo-Turnia 2019, einem gut besetzten Einladungswettkampf der Turnerschaft Herzogenaurach, teil. Beide Mannschaften starteten in der höchsten Altersstufe mit dem Ziel, ihre teilweise neuen und schwierigeren Übungen zu testen.

Das Ergebnis war ein voller Erfolg. Schwabach 1 mit den jüngeren Turnerinnen Sophia Schmied, Benita Kabus und Leonie Rühl belegte den zweiten Platz und mussten sich nur Schwabach 2 mit ihren Trainingspartnerinnen Lena Distler, Hannah Feyerlein und Nadine Deisenrieder beugen die einen überlegenen Sieg erturnten.

Die Einzelwertung spiegelte auch die gute Schwabacher Leistungen wieder. Fünf Schwabacherinnen unter den ersten zehn, wobei Lena Distler als Zweite und Hannah Feyerlein als Dritte den Sprung auf das Podest schafften.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.