Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Vereinsgelände ist geöffnet. Sport nur Einzeln und im Freien möglich. Weitere Infos
Toggle Bar

Unglaublich!!!!!

Thomas Maurer (Trainer Leichtathletik) läuft 146 Kilometer beim 1. Seenländer Ultratrail

thomas maurer UltraMan fragt sich schon warum muss ein Mensch 146 Kilometer am Stück laufen? Man muss gar nicht - man will. So auch Thomas Maurer, Jugend-Trainer unserer Leichtathleten.

Auf Langstrecken sind Menschen Weltklasse, so Daniel Liebermann von der Harvard University in einer viel beachteten Studie (Born to run). Jeder der schon einen Marathon gelaufen ist, kennt das: Du wirst nie gefragt, wie es war. Wie man sich fühlt. Ob alles in Ordnung ist. Die erste Frage ist meist, in welcher Zeit?

Im Ultra-Trail interessieren in der Regel die Zeiten nicht. Hier heißt es durchzukommen. Wenn möglich so, dass man hinterher nicht die Treppe nur rückwärts hinabsteigen kann. Ultra-Trail ist eine Herausforderung für Kopf und Körper. Das Training ist grundlegend anders als für einen „schnöden Marathon“ Eine gute Vorbereitung ist ein absolutes Muss. Da holt man sich am besten Rat bei einem erfahrenen Trainer.

Für den Start am 27.4. um 7 Uhr zum Seenländer Ultratrail am Strandhotel Seehof in Langlau hatten sich 37 Sportler für die vor ihnen liegenden 146 Kilometer gut vorbereitet. Von Anfang an hatten sich mit Marcus Jemetz (Team run an fun), Thorsten Schneider (TSV Katzwang 05) und Thomas Maurer (TV 1848 Schwabach) ein TEAM zusammengetan. Sie hatten das gleiche Zeitziel und wollten durchkommen. Leistungsunterschiede waren da, aber es kommt ein Punkt, an welchem keiner den anderen zurücklassen wird. Gemeinsam bewältigen sie die 146 km, die 1.330 Höhenmeter, den Regen, die Kälte. Gemeinsam gehen sie durch das Ziel am Strandhotel Seehof.

Sie fühlen sich gut.

So, und nun die Antwort auf die obligatorische Frage: 22:24 h.

Drucken E-Mail

Eckersmühlener Dorflauf

Eckersmühlener Dorflauf

Am Samstag, 04.05.2019 hat der 6. Eckersmühlener Dorflauf stattgefunden. Die Wetterverhältnisse waren nicht besonders gut: regnerisch und kalt war am diesen Samstag. Die drei Sportler/Innen von TV48 Leichtathletik haben eine hervorragende Leistung gebracht.

Ulrich Ziermann; M75; 1. Platz.   Fernando Lozano; M50; 1. Platz mit 00:38:31 min.   Enikö Mittler ; W45; 1. Platz mit 00:47:02 min.

Drucken E-Mail

HiRo Run in Hilpoltstein

Meistertitel für den TV 1848 Schwabach!

Beim diesjährigen HiRo Run in Hilpoltstein, bei dem gleichzeitig die mittelfränkischen Halbmarathonmeisterschaften ausgetragen wurden, belegte Fernando Lozano vom TV 1848 Schwabach in einer Zeit von 1:25:55 den 35. Platz im Gesamtklassement von 495 Finisher. Damit wurde er Sieger in der AK M50 und gleichzeitig mittelfränkischer Seniorenmeister in derselben AK und 3. bei den Männern.

Auch Leichtathletik-Abteilungsleiterin Enikö Mittler lief in einer hervorragenden Zeit von 1:48:56 auf den 34. Rang der Frauen und den 7. Platz in der AK W45.

Drucken E-Mail

Sprintertag Eckental

Eckental - 07. April 2019 - Ein perfekter Start in die Außensaison, welche für die 48er Leichtathleten in dieser Woche begann, war der Studex-Sprintertag in Eckental. Die zehn Athleten der Jugendgruppe konnten hier unter perfekten Bedingungen ihren Leistungsstand zum Saisonstart unter Beweis stellen. Hierbei erbrachten die Jugendlichen der Altersklassen U14, U16, und U18 durchaus beachtliche Leistungen, und auch einige Podestplätze konnten erzielt werden.

P1070996

Die Athleten der U14 starteten über 75m und 800m, dabei überzeugte Lisa Trötsch mit einer Zeit von 11,72 und Aleksei Glukhov mit 12,27 sec. ( beide Platz 3) über die 75m, und Sarah Hofmann mit 2,59,28min und Jakob Durongphan mit 2,59,93 bei den 800 Metern ( beide Platz 2). Unsere Jungs der U16 und U18 starteten u.a. über 100m, 400m und 800m. Persönliche Bestleistung dabei für Daniel Maurer (U16) mit 2:31,65 min und Max Schreyer (U18) mit 2:47,09 min bei den 800 Metern, und auch für Marius Peuschel mit einer schönen Zeit von 1:00,26 min beim 400 Meter-Sprint. Alle Starter waren Top motiviert, und sind nun bereit für eine erfolgreiche Leichtathletik-Sommersaison 2019 (Natürlich auch der Trainer....).

--- Alle Ergebnisse ---

P1070988

Drucken E-Mail

Schüler-Hallensportfest Büchenbach

IMG-20190324-WA0005

 

Tolle Stimmung und wertvolle Leistungen machten das Büchenbacher Sportfest zu einem gelungenen Wettkampf am Sonntag den 24.03.2019. Wir waren mit 14 Teilnehmern dabei und für mache Kinder, wie Amelie, Ela Su, Aleksandr, Aleksei, war es der erste Leichtathletik Wettkampf. Trotzdem lieferten alle hervorragende Leistungen. Die erfahrenen Leichtathleten, wie Lara, Isabel, Janna, Sofia, Josefina, Lucie, Pablo, Nora, Sarah und Jakob brachten ebenfalls spitze Ergebnisse. Herzlichen Glückwünsch an alle - weiter so!

Ergebnis

Drucken E-Mail

Eltern-Kinder-Jugend-Training

20190322_183017_resized

Ein besonders lustiges und sportliches Erlebnis war für viele Kinder und Jugendliche das Training zusammen mit ihren Eltern. Am Freitag, den 22.03.2019 fand das 3. gemeinsame Training statt. Nach einem zaghaftem Beginn und einem kurzen Aufwärmspiel verwandelte sich die Halle in ein sportliches Miteinander. Das Training endete mit dem Wettbewerb "Staffelrundenlauf Eltern gegen Kinder". 

Es hat allen Teilnehmern sehr viel Spaß bereitet und die Einladung für das nächste gemeinsame Training steht schon bereit.

(Freizeitgruppentraining (Erwachsene): Mo. und Fr. 18:30 - 19.30 Uhr am Jahnplatz)

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.