Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

KiLa Schwabach 2018

KiLa Schwabach 2018

Wettkampffieber und Teilnehmerrekord beim Kinderleichtathletik Sportfest des TV1848 Schwabach

Am Samstag, den 30.6. fand in Schwabach am TV1848 zum 4. Mal das Kinderleichtathletik Sportfest. Die Veranstaltung ist eine Station in der Serie des Kinderleichtathletik-Cups Mittelfranken. Für alle Teams, die an 3 Wettkämpfen der Serie teilgenommen haben, gibt es ein Finale im September in Altenberg. Die Veranstaltung der Schwabacher Leichtathletikabteilung hat sich herumgesprochen und wir erreichten dieses Jahr einen starken Teilnehmerrekord mit 133 jungen Athleten aus 9 Vereinen, verteilt auf 17 Teams. Für eine Kinderleichtathletik Mannschaft braucht man eine gemischte Mannschaft von mindestens 6 Kindern (max.11), wobei mindestens 2 Kinder an allen Wettkämpfen teilnehmen müssen. Es geht bei den Team-Wettbewerben um Freude an der Sportart und am spielerischen Wetteifern. In Schwabach wurden die Disziplinen Additionsweitsprung (U12), Weitsprungstaffel (U10), Zielweitsprung (U8), „Drehwurf“, Hindernis-Sprint-Staffel und die Biathlon-Staffel für die U12 angeboten. Am Schluss gewinnt die Mannschaft, die insgesamt die besten Platzierungen in den 3 bzw. 4 Disziplinen erreicht. Dank der vielen engagierten freiwilligen Helfer der Leichtathletikabteilung konnte der Wettkampf zügig durchgeführt werden und alle Kinder waren mit Begeisterung dabei. Nach den ersten 3 Disziplinen fand die Siegerehrung für die U8 und die U10 statt. Alle Teilnehmer wurden geehrt und feierten ihren Sieg. Für die U12 wurde es danach in der Biathlon-Staffel noch einmal spannend. Der bekannte Höhepunkt des Wettkampfes verlangt von den Kids sowohl Schnelligkeit und Ausdauer als auch Konzentrationsfähigkeit und Treffsicherheit. Zuerst musste eine Crossstrecke von ca. 300m gelaufen werden, anschließend direkt zur Wurfstation; hier hatte man 2 Versuche, eines von 3 Hütchen zu treffen – gelingt ein Treffer geht es sofort weiter, um den nächsten Läufer abzuklatschen – gelingt es nicht, muss vorher noch eine Strafrunde gelaufen werden. Sowohl für die Kinder als auch die Zuschauer war es ein aufregender Wettkampf, bei dem bis zum Schluss gekämpft wurde. Die Gesamtergebnisse aller Altersklassen sind den folgenden Tabellen zu entnehmen. - Larissa Korn -

U12

Team/RP(=Ranglistenpunkte) Weit Wurf Hindernis Biathlon RP ges. Platz ges.
LAC Team 1 1 3 1 1 5 1
Die spritzigen Orangen 3 1 2 1 7 2
LAC Team 2 2 3 4 3 12 3
Altenberger Speedies 4 5 2 4 15 4
White&Blue 5 4 5 5 19 5

U10

Team/RP(=Ranglistenpunkte) Weit Wurf Hindernis RP ges. Platz ges.
LAC Kids 1 1 1 3 1
Die Sprintchampions 2 3 2 7 2
Die Speedmacher 6 4 3 13 3
Blauer Power 3 7 3 13 3
Altenberger Speedies 8 2 5 15 5
Biberstädtler Blitze 4 5 6 15 5
Thilo´s Freunde + Büchenbach 6 6 7 19 7
Katzwanger Rennmäuse 5 7 8 20 8

U8

Team/RP(=Ranglistenpunkte) Weit Wurf Hindernis RP ges. Platz ges.
Die Sprungflöhe + Katzwanger Flitzer 1 1 2 4 1
Altenberger Sprungzwerge 1 2 3 6 2
Biberstädtler Rennmäuse 3 3 1 7 3
Thilo´s Team 4 4 4 12 4

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere.