Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Sportabzeichenprüfungen 2014 gemeistert

Als Anfang des Jahres 2013 die Vorgaben für das neue Sportabzeichen bekannt wurden, war die Skepsis bei den Sportlerinnen und Sportlern doch sehr groß... (wie soll man das denn schaffen...). Jedoch nach den ersten Versuchen der neuen Übungen machte sich die Gewissheit breit, dass es so schwierig nicht sein kann. Am Ende des Jahres nach den abgelegten Prüfungen verbreitete sich die Meinung, dass es wie immer war.

2014 - Sportabzeichen Erwachsene

Von 24 Abnahmen schafften 20 Teilnehmer das Sportabzeichen in Gold und vier waren mit Silber zufrieden. Bei der Abnahme der einzelnen Disziplinen stellte sich heraus, dass es sogar besser als beim „alten“ Sportabzeichen zu erreichen war. In den vier Gruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination gelang es gut, eine für jede, jeden Sportlerin/Sportler entsprechende Übung zu finden. Das alles ist in den Stufen Bronze, Silber, Gold möglich.

2014 - Sportabzeichen KinderBei den Kindern und Jugendlichen sah es etwas anders aus. Bisher konnte das Sportabzeichen erst ab dem Alter von 8 Jahren erworben werden. Mit dem neuen Sportabzeichen ist es bereits ab dem Alter von 6 Jahren möglich. Bedingt  durch Altersunterschiede erzielten die Kinder und Jugendlichen zwölf Sportabzeichen in Gold, neun in Silber und zwei in Bronze. Insgesamt waren es 23 Sportabzeichen bei Kindern und Jugendlichen.

Ab Ostern 2015 wird es in Schwabach wieder Sportabzeichen-Prüfungen geben. Die Sportabzeichen-Abnehmer Enikö Mittler und Rudolf Braun würden sich freuen viele Interessierte Sportlerinnen und Sportler begrüßen zu können.  Die neuen Abnahme-Termine sind regelmäßig hier zu finden.

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.