Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Büchenbach Sportfest 2022

K1600_1 20220701_164401<-30 Bilder

- ein Bericht von Max Schreyer -

Mit über 200 Sportlerinnen und Sportlern und einigen Zuschauenden waren die Mehrkämpfe in Büchenbach am 1. Juli 2022 reichlich besucht. Davon traten 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des TV 1848 in folgenden Wettbewerben an:

Dreikampf im Team U8 und U10 (Zonenweitsprung - Zonenweitwurf - 30m Sprintstaffel) Dreikampf der M10, W10, M11, W11 (50m Sprint - 80g Schlagball - Weitsprung) Vierkampf der W12, W13 (75m Sprint - 200g Schlagball - Weitsprung - Hochsprung)

Allen Wettstreitenden des TV 1848 gelangen dabei wirklich klasse Team- und Einzelleistungen:

Platz 5 mit 193 Gesamtpunkten aus den drei Disziplinen für das Team „Blau/Weiß Schwabach“ der U8 mit Fabian Ell, Paulina Binder, Camelia Coliban, Nico Lohe, Kassandra Schmidt, Samuel Pasch Platz 3 mit 269 Gesamtpunkten für das zweite Team „Blau/Weiß Schwabach“ der U 10 mit Aaron Pasch, Marvin Li, Fabian Binder, Jannes Graustein, Selina Schmidt, Amelie Diaz-Vogel Platz 3 für Dominic Ell im Dreikampf der M10 (8,1 - 21,00 - 3,60) Platz 11 für Livia Karnik in der W10 (9,0 - 9,50 - 2,96) Platz 1 für Luca Schröder in der M11 (7,7 - 31,50 - 4,23) Platz 2 und 4 für Marie Bezold (7,9 - 19,50 - 3,78) und Livia Ebert (7,9 - 18,50 - 3,66) in der W11 Platz 1 für Janne Wild im Vierkampf der W12 (11,00 - 21,00 - 3,75 - 1,18) Platz 4 und 7 für Hannah Schilhab (10,8 - 23,50 - 3,75 - 1,18) und Carola Funk (11,9 - 16,50 - 3,55 - 1,10) in der W13

Ein toller Wettkampf von euch allen, es hat viel Spaß gemacht!

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.