Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Schwabacher Citylauf 2021

1 IMG-20211010-WA0062klick auf das Bild (11 Bilder)

- ein Bericht von Marcus Horn -

Nach zweijähriger Wartezeit war es am Sonntag, den 10.10.2021 endlich wieder soweit. Der Schwabacher CityLauf konnte wieder Live stattfinden. Obwohl aufgrund der Corona Situation und auch der Vorsichtsmaßnahmen unseres Orga Teams die Teilnehmerzahlen noch begrenzt waren, wurde die Veranstaltung von allen Besuchern und aktiven Läufern hervorragend angenommen. So fanden sich dann natürlich auch die großen und kleinen Läuferinnen und Läufer des TV48 Schwabach aus der Kinder- und Jugendgruppe bei strahlender Herbstsonne auf dem Marktplatz ein um am Memmert Jugendlauf, 1,6 Km mit teilzunehmen.

Aus der U12 belegten dann Luca Schröder mit einer Zeit von 06:43; U12; Platz 1,  Julian Wittmann mit einer Zeit von 07:11; U12; Platz 2,  Isabel Schineller mit einer Zeit von 07:34; U12; Platz 1.  Janne Wild mit einer Zeit von 07:38; U12; Platz 2,  Livia Ebert mit einer Zeit von 08:10; U12; Platz 3 und Carolin Meyer mit einer Zeit von 09:09; U12; Platz 5. Aus der U14 starteten für uns Hannah Schilhab die mit 06:29 auf Platz 1 finishte, sowie Karina Czapla 06:39, Platz 2 und Carola Funk mit 08:10 auf Platz 3. Aus der U16 kam Maximilian May nach 06:35 durchs Ziel und belegte damit Platz 1.  Lea Scholz startete beim Hobbylauf, 5 Km, U16, mit einer Zeit von 34:33, Platz 5. Die erwachsene Teilnehmer:  Michael Scholz, 34:33  Barbara Sonnenleithner, 32:05  Sabine Lang 34:02,  Marina Feuerstein (48er Lauftreff) 34:02,  Sabine Hofmann, (48er Lauftreff) 36:14,  Detlef Knall (10 Km) 33:34, Platz 1.

Insgesamt war das von allen unseren Teilnehmern eine tolle Leistung und es zeigt sich wieder einmal mehr, dass das Training unserer Trainerin und Abteilungsleiterin der Leichtathletikabteilung Enikö Mittler und Trainer Thomas Maurer, den Kindern und Jugendlichen nicht nur sehr viel Spaß bereitet sondern ihnen auch tolle Erfolge beschert. An dieser Stelle möchte ich auch Max Schreyer erwähnen, der in diesem Jahr beim CityLauf dankenswerter Weise die Leitung des Warm Up der Kinder und Jugendlichen beim CityLauf übernommen hat, nachdem Enikö im OrgaTeam stark mit eingespannt war. Herzlichen Dank auch dafür. Die gesamte Veranstaltung hätte aber in diesem Jahr trotz aller Corona Lockerungen nicht stattfinden können, wenn nicht die Organisation und Ablaufplanung des Events bis ins kleinste Detail durchdacht und umgesetzt worden wäre. Das hat natürlich auch diesmal wieder unser Trainer Thomas Maurer übernommen, der auch gleichzeitig als Racedirector fungierte. Die Anstrengungen und Strapazen die Thomas in den letzten Tagen und Wochen vor dem Rennen übernommen hat waren enorm und man muß hier ein riesengroßes Lob und DANKESCHÖN aussprechen. Dies richtet sich natürlich auch an sein OrgaTeam, Tina Trötsch; Christine Huber; Enikö Mittler; Markus Lohe; Marcus Horn und alle Helfer, die uns hier so tatkräftig unterstützt haben. Ich hoffe, wir sehen alle Teilnehmer und Besucher gesund im Oktober 2022 wieder am Start.

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.