Wir Leichtathletik-Kids bleiben fit!

Verfasst von Enikö Mittler am .

Seit dem 16.03. ist der Sportbetrieb gestoppt und wir dürfen nicht zusammen trainieren. Die Bewegung fehlt uns allen, vor allem, wenn man unter die Woche 2-3 mal trainiert hat. So habe ich ein paar Trainingseinheiten für die Kinder zusammengestellt. Mit Aufwärm-,Koordination-,Ausdauerübungen; Laufschule; usw. und seit drei Wochen können die Kinder wöchentlich die Kilometern sammeln und so viel laufen wie es Spaß macht. So bleiben nicht nur die Kinder fit sondern auch die Eltern, weil die eine wichtige Rolle spielen beim Training. Sie begleiten das eigene Kind(er) beim Laufen oder auf dem Fahrrad, zählen die Kilometer, nehmen sie die Zeit ab...Vielen Dank dafür! Das Training geht weiter! Am kommenden Sonntag versuchen wir einen Staffellauf zu starten durch Schwabach, aber statt Staffelstab mit einem "Staffelsatz" und mit über zwei Metern Abstand!

Ich habe jede Menge "Beweisfotos" und Videoaufnahmen von Euch erhalten. Hier sind ein paar davon. Bleibt gesund und fit!

Beweisfotos (1)Beweisfotos (10)Beweisfotos (11)Beweisfotos (12)Beweisfotos (13)Beweisfotos (14)Beweisfotos (15)Beweisfotos (16)Beweisfotos (17)Beweisfotos (18)Beweisfotos (19)Beweisfotos (3)Beweisfotos (4)Beweisfotos (5)Beweisfotos (6)Beweisfotos (7)Beweisfotos (8)Beweisfotos (9)

Drucken