Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Corona aktuell: Fast alle Sportarten trainieren wieder – zum Teil auch in den Sommerferien - bitte bei Abteilungsleitung/Übungsleitung nachfragen. Geschäftsstelle
Toggle Bar

1000km Laufchallenge

Wir laufen gemeinsam 1000km!

Lauftreff des TV 1848 Schwabach stellt sich der 1000km Laufchallenge

Durch die Schließung der Sportvereine und das Kontaktverbot, ist es für viele Sportler nicht mehr möglich, ihr gewohntes Training zu absolvieren. Dadurch fehlt uns Sportlern etwas im Leben: Für die einen sind es die sozialen Kontakte und das Miteinander sowie Gegeneinander in Mannschaftssportarten, für die anderen ist es der Gesundheitsaspekt oder der Ausgleich zum vielen Sitzen im Job, für andere wiederum das Auspowern und in Wettkämpfen an seine Grenzen zu gehen. Es gibt eine lange Liste von guten Gründen, aus denen wir Sport treiben und das sollten wir auch in diesen Zeiten beibehalten, um unser Wohlbefinden aufrecht zu erhalten. Wir müssen nur kreativ sein und nach neuen Möglichkeiten suchen. Wir vom Lauftreff Schwabach haben uns entschieden, eine virtuelle Laufchallenge zu starten, bei der wir zwar alleine unterwegs sind, aber trotzdem ein gemeinsames Ziel vor Augen haben: 1000km gemeinsam zu laufen und dazu so wenig Tage wie möglich zu benötigen. Die Zustimmung in der Gruppe war hoch und es nahmen sogar Leute teil, die aus zeitlichen Gründen schon lange nicht mehr ins Training gekommen sind. Insgesamt nahmen zwölf Sportler an der Laufchallenge teil. Jeder zeichnete seine Laufaktivitäten mit Handy /GPS-Uhr auf und die Ergebnisse wurden in einer gemeinsamen Tabelle zusammengerechnet. Es war spannend zu sehen, wie wir uns allmählich der 1000km-Marke annäherten. Schließlich fiel Kilometer 1000 nach genau zwei Wochen. Es waren sogar ein paar Kilometer mehr am Ende.

Das Feedback der Gruppe war sehr positiv: Durch das gemeinsame Ziel hatten viele wieder mehr Motivation zu laufen und man teilte seine Trainingserfolge mit den anderen. Trotz Kontaktverbot konnten wir ein Gefühl der Gemeinschaft erleben und auch in Zeiten der Ausgangsbeschränkung mit Sport unser Wohlbefinden aufrechterhalten.

Da die virtuelle Laufchallenge so gut bei den Beteiligten ankam, wird es nach einer Woche Erholung eine zweite Challenge geben, in der wir uns neue Ziele stecken werden. Können wir unsere Leistung noch einmal steigern und auch andere Menschen motivieren? Ich bin überzeugt davon.   -   Larissa Korn   -

tabelle laufchallenge

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.