Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Corona aktuell: Teilweise ist wieder Training im Freien möglich - bitte bei Abteilungsleitung/Übungsleitung nachfragen. Geschäftsstelle
Toggle Bar
  • 2014 08 Fuball-Herren

Fußballer trotzen Lagerkollaps

Es ist wahrlich keine einfache Zeit für unsere Vereinsmitglieder. Zum einen zeichnet sich das Vereinsleben durch soziale Kontakte und zum anderen natürlich durch sportliche Betätigungen bzw. sportliche Wettkämpfe aus. Beides ist momentan nur sehr eingeschränkt möglich.

Dennoch wird der sportliche Betrieb irgendwann wieder aufgenommen und bis dahin ist bei vielen Amateursportlern eine gewisse Eigendisziplin gefragt, um fit zu bleiben. So machten die Herren-Fußballer des TV 1848 aus der Not eine Tugend und starteten, wie auch zahlreiche andere Vereine, einige Fitness-Challenges. So wurden zunächst über einige Woche individuell reichlich Kilometer auf den Straßen und in den Wäldern Schwabachs abgespult.  Hier dominierte mit Martin Engelhardt ein mittlerweile kampferprobter Läufer. 

080d9921-0699-4481-9803-dfab2d301e41 Die aktuelle Challenge erstreckt sich über zwei Wochen und neben der Königsdisziplin Laufen müssen die Teilnehmer pro Woche auch zwei Fahrradeinheiten zu je 25 km absolvieren. Wie dem Bild zu entnehmen, hatte der Spielführer Michael Erlbacher bei dieser Disziplin sichtlich mehr Spaß als beim Laufen.

Richtig in Schwitzen kommen die Jungs beim wöchentlichen Treppenlaufen. Dabei wird die "Treppe des Grauens" mit 85 Stufen mindestens 12 Mal überwunden, sodass über 1000 Stufen pro Einheit die Beine schnell ermüden lassen.6340c05b-54c6-4190-aae3-3cc1c15ce078

Doch auch fußballerische Fähigkeiten wie das Balljonglieren standen auf der Agenda. Beachtliche Ergebnisse mit über 400 Versuchen konnten hier erzielt werden.

Des Weiteren werden auch diverse Kraftübungen absolvieren. Neben verschiedenen Liegestützeinheiten dienten vor allem die "Burpees" als eine echte Herausforderung. Aber auch das Gesellige sollte nicht vernachlässigt werden und so wurde die "Bier-/Schnapschallenge" auch zur beliebtesten Einheit.

img_0545 

Im Zeitalter der Smartphones gestaltet sich auch die Dokumentation der Einheiten mittels Video-/Appaufzeichnungen relativ unkompliziert und dient auch als Push-Faktor der Motivation. So entwickelte sich vor allem beim Laufen ein Wettstechen, bei dem einige Spieler jeweils über 120 km in knapp 14 Tagen auf dem Tacho hatten. Nach zwei Wochen werden die drei Bestplatzierten mit tollen Sachpreisen belohnt.

Wie groß die Sehnsucht nach der Wiederaufnahme des Sportbetriebs ist, zeigte die freiwillige Teilnahme von über 20 Personen an den Challenges. Erfreulich ist auch, dass einige Jugendspieler die Herausforderungen mit den Herren aufnahmen und mit Bravour meisterten. 

Wann und wie es für die Sportler und unsere Fußballer weiter geht, ist noch ungewiss. Der BFV strebt zumindest im Herrenbereich eine Fortsetzung der Saison ab dem 01.09.2020 an. Ob es auch tatsächlich so umgesetzt wird, ist auch von den Fallzahlen und der Entwicklung in den nächsten Wochen abhängig. Bis dahin bleibt uns allen nichts anderes übrig, als abzuwarten und die Motivation aufrechtzuerhalten. 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.