Wieder zwei „Mini-Mannschaften“ für Schwabach

Verfasst von Stephan Probst am .

Seit langem mal wieder kann der TV 1848 Schwabach in der U10-Bezirksliga zwei Mannschaften stellen.

Zwar sind die Spielerinnen die Jüngsten in der Liga und somit meistens den anderen Mannschaften unterlegen, aber unser Nachwuchs präsentiert sich nicht schlecht. Die Mehrheit der Spieler in den gegnerischen Mannschaften spielt schon seit ca. 3 Jahren Faustball, während unsre Minis schon nach 1,5-2 Jahren auf dem Spielfeld stehen. Neben Schwabach 1& 2 spielen noch Eibach 1&2, Veitsbronn, Allersberg 1&2 in der Hin und Rückrunde gegeneinander.
U10 1
Die Feldsaison begann für die U10-Minis am 19.05.2017 in Eibach. Doch der Spieltag wurde aufgrund von starkem Regen und einem aufziehenden Gewitter nach dem ersten Durchgang abgebrochen. So konnten nur die Spiele zwischen der jeweils ersten und zweiten Mannschaft der Vereine ausgetragen werden. Die anderen Spiele werden an den anderen Spieltagen nachgeholt.

Der zweite Spieltag fand letzten Freitag, 23.06.2017, in Veitsbronn statt. Es wurden 12 Spiele ausgespielt. Für Schwabach 1 spielten an diesem Spieltag Amelie Lotter, Emma Lübtow, Malea Karnik, Lilli Scheler, Anne-Lina Klier. Für Schwabach 2 traten an: Emma Göppner, Jule Scheler, Lena Galsterer, Jamila Neubauer
Der dritte Spieltag fand am Mittwoch, den 28.06.2017 in Eibach statt. Unsre Minis mussten jeweils 4 Spiele bestreiten.
U10 2
Der letzte Spieltag der U10 findet am 14.07.2017 in Allersberg statt.

Tabelle:
1. Eibach 2; 7:3
2. Veitsbronn; 6:2
3. Eibach 1; 6:2
4. Allersberg 1; 5:3
5. Allersberg 2; 4:6
6. Schwabach 1; 2:6
7. Schwabach 2; 0:8

Drucken