Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

2:2 Punkte beim Heimspieltag der 1. Männermannschaft

Am Sonntag, den 04. 12. 2016 war "großer" Heimspieltag der Schwabacher Faustballer. Er startete morgens mit dem Beginn der Rückrunde in der Bayernliga.
Hier traf die 1. Herrenmannschaft zunächst auf das junge Team aus Augsburg. Gegen dieses verloren sie den ersten Satz knapp mit 9:11, starteten im Anschluss jedoch eine Aufholjagd und erkämpften sich den zweiten und dritten Satz jeweils mit 11:7. Mit dem 11:6-Sieg im vierten Satz fiel schließlich die Entscheidung und es stand der zweite Saisonsieg mit einem 3:1-Sieg in Sätzen für Schwabach.
Männer 1 04.12.
Als zweite Begegnung stand die TG Landshut an. Hier legten die Schwabacher einen guten Start hin und holten mit 11:3 einen sehr deutlichen ersten Satz. Auch der zweite begann sehr gut, Landshut rappelte sich dann allerdings auf und es musste ein knapper 12:10-Satz erkämpft werden. Nun fehlte den Schwabachern nur noch ein Satz zum Doppelsieg, Landshut legte sich allerdings im dritten und vierten Satz ins Zeug und so gingen diese mit 7:11 und 6:11 an sie. Jetzt ging es im letzten Satz um den Sieg. In einem harten Kampf siegte jedoch das Team aus Landshut mit einem knappen 9:11. Die 1. Mannschaft aus Schwabach holte sich also doch nur einen Sieg, doch trotzdem lässt sich eine positive Bilanz über den Spieltag ziehen.
Es spielten: Andreas Falke, Michel Zalesinski, Ralf Danninger, Thomas Seßner, Michael Schüssel, Christoph Häberlein und Simon Freund, Trainer Helmut Drechsler

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere.