Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Die ersten Punkte für Schwabachs Zweite

Nach dem misslungenen Saisonstart vor 2 Wochen zeigte sich die Turnerreserve von einer ganz anderen Seite.
Gleich im Auftaktspiel gegen den TSV Cadolzburg II spielte die Schwabacher "Fünf" wie aus einem Guss. Janik Zingrebe im Angriff und Stephan Probst von der Angabe, setzten den Gegner mächtig unter Druck. Eine Handvoll schöner Angriffszüge tat ein übriges und der erste Satz war mit 11:4 im Schnelldurchgang beendet. Im zweiten Satz entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, die Hintermannschaft mit Dominic Losert und Marcus Göppner hielt den Angriffen des TSV stand. Jan Illini setzte als Mittelmann seine Angreifer immer wieder gut in Szene. Keine Mannschaft konnte sich absetzen und so ging es in die Verlängerung. Das glücklichere Ende hatten dann doch die Cadolzburger mit 12:10. Den Entscheidungssatz verbuchten schließlich die Faustballer des TV48 Schwabach völlig sicher und deutlich mit 11:6 für sich und der erste Saisonsieg war perfekt.
Im zweiten Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TSV Cadolzburg I entwickelte sich wieder ein spannendes Spiel, aber die Niederlage ließ sich nicht verhindern. Im ersten Satz hielten die Schwabacher bis zum 7:7 mit. Im Endspurt fehlte die "Luft" und der Satz wurde mit 7:11 abgegeben. Satz zwei bot das gleiche Bild, Endstand 8:11.
TV Eibach 03 II war der letzte Gegner des Tages. Auch diese Niederlage war sehr unglücklich. Nach einem völlig missratenen 1.Satz (4:11) steigerten sich die Turner, hatten aber in der Verlängerung wieder kein Glück und gaben auch Satz 2 mit 10:12 ab.
Männer 2
Für Schwabach 2 spielten: Jan Illini, Stephan Probst, Jannik Zingrebe, Dominic Losert, und Marcus Göppner

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere.