Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

U13 Bayerliga Mädchen - Playoffs Nord

Mit drei Siegen auf Platz 1 - Wir sind Ausrichter der Bayerischen Meisterschaften

Wir haben es geschafft bei den Playoffs Nord der U13 weiblich in Schwabach alle drei Spiele zu gewinnen. Damit haben wir uns das Ausrichterrecht für die Bayerische Meisterschaft erspielt.

Alle zwölf Spielerinnen der U13 Bayernligamannschaft waren am Start und hatten sich gut auf das Wochenende vorbereitet. Die Eltern hatten ein tolles Catering auf die Beine gestellt und sorgten in der Goldschlägerhalle für eine schöne Atmosphäre und ein klasse Angebot.

TV 48 Schwabach : TuS Fireballs Bad Aibling 80 : 72

Unser erster Gegner waren die Mädchen aus Bad Aibling, der Bundesliganachwuchs der Fireballs. Wir kannten die Mannschaft noch nicht und wurden von ihrer Spielstärke überrascht. Bei uns selbst lief es nicht wirklich rund, vor allem unsere Defense war nicht stark genug. Die Bad Aiblinger Topscorerin Jolanda Wiesböck bekamen wir erst in der zweiten Halbzeit etwas besser in den Griff. Die Gäste aus dem Süden waren hoch motiviert und wieselflink. Doch nach der Halbzeitpause fanden wir unseren Rhythmus und konnten bis zum 80 : 72 Endstand gut durch wechseln und uns den Sieg sichern.

TV 48 Schwabach : TSV Nördlingen 110 : 79

Unser zweites Samstagsspiel gegen Nördlingen konnten wir ebenfalls mit 110 : 79 für uns entscheiden. Nördlingen kannten wir bereits aus der Bayernligasaison. Sie haben eine tolle Mannschaft, der momentan noch die Erfahrung fehlt, die sich aber kontinuierlich steigert. Wir konnten wieder gut durch wechseln.

TV 48 Schwabach : SB DJK Rosenheim 81 : 72

Am Sonntag dann unser entscheidendes Spiel gegen den Sportbund Rosenheim. Um die Bayerische Meisterschaft nach Schwabach zu holen, war für uns ein Sieg Pflicht. Wir hatten die Rosenheimer Mannschaft in ihren Spielen gegen Bad Aibling und Nördlingen gut beobachtet und wussten, dass es in der Mannschaft zwei Ausnahmespielerinnen sowie einige weitere starke Mädchen gab. Die Verteidigung war der Schlüssel zum Sieg und die Vorgaben für unsere Mannschaft klar.

Ab der vierten Spielminute konnten wir uns leicht absetzen und bis zur Halbzeit einen Vorsprung von 10 Punkten erspielen. Nach dem Seitenwechsel hatten wir einen tollen Lauf durch fünf Korberfolge von Viktoria Kaiser und Lineke Przybille in Folge. Doch Rosenheim hatte vor allem durch Suela Avdiu (29 Punkte) immer eine Antwort parat und wir konnten unseren Vorsprung nicht weiter ausbauen. Bis zum Endstand von 81 : 72 wurde jeder Fehler von uns sofort mit einem Korberfolg von Rosenheim bestraft. Mit einer starken Leistung haben wir uns den Sieg hart erarbeitet.

2016-Basketball U13 Playoffs NachberichtBayerische Meisterschaften am 4. und 5. Juni in Schwabach

Nun freuen wir uns auf die nächste Herausforderung, die Bayerischen Meisterschaften am 4. und 5. Juni in Schwabach mit den Mannschaften aus Bad Aibling, Bamberg und der TS Jahn München.

Für Schwabach bei den Playoffs am Start: Laura Hubrich 49, Lineke Przybille 47, Viktoria Kaiser 46, Marietta Simon 43, Jule Haberkern 37, Elena Fischer 21, Marie Allmansberger 12, Paulina Pfaffenberger 6, Lucia Brigl 4, Luzie Feldmann 2, Alicia Simon 2, Nora Westenburger 2

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere.