Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

  • Willkommen beim TV 1848 Schwabach
  • Basketballerinnen 2014
  • 2015 Faustballerinnen
  • 2014 Fussball U7
  • Judofreizeit 2015
  • Stadtmeisterschaft Leichtathletik 2015
  • 2015 Musikzug Kalenderbild
  • Siegerehrung Herren Intern. Hockey-Turnier 2014
  • Taekwondo Kup-Prüfung 2015
  • Mannschaft Gauturnentscheid 2014
  • Turner Ex-Kneipe Bavaria - Karfreitagswanderung
  • Ehrenrat 2015
  • Langjährige und verdiente Mitglieder 2015

Öffnungszeiten Fitnesscenter

Stand 06.06.2018

Die folgenden Öffnungszeiten gelten außerhalb der Schulferien 

- derzeit bis zum 27.07.2018 (Beginn der Sommerferien 28.07.18) 

In den Ferien gelten geänderte Zeiten. Diese werden so weit möglich hier bekannt gegeben. 

Montag 
                     08.30 - 11.00 Uhr
                     18.00 - 20.30 Uhr

Dienstag
                     18.00 - 20.00 Uhr

Mittwoch
                     08.30 - 11.00 Uhr 
                     18.30 - 20.30 Uhr

Donnerstag
                     19.00 - 21.00 Uhr, Probetraining hier möglich nach Vereinbarung

Freitag
                     09.00 - 11.30 Uhr
                     18.00 - 20.00 Uhr

Sonntag
                     18.00 - 20.00 Uhr 

Drucken E-Mail

TV 1848 Schwabach ist Ausrichter der Runde der letzten Vier im Basketball Bayernpokal

Nachdem wir uns nach unserem Last-Minute-Sieg gegen CVJM Erlangen im Januar unseren Platz im Final Four des Bayernpokals sichern konnten, haben wir nun auch das Rennen um die Ausrichtung für uns entscheiden können!

Das Turnier wird am 11. April in der Kernschule in der Paul-Goppelt-Str. 4 in Schwabach stattfinden. Unser Gegner im ersten Halbfinale um 13:00 ist MTV 1879 München. Im zweiten Halbfinale um 15:30 trifft dann die TS Jahn München 2 auf BG Elsenfeld / Großwallstadt,. Das Finale findet um 19:00 statt. Wir freuen uns auf spannende Spiele!

Aktuelle Informationen zu dieser Veranstaltung und unseren Basketballmannschaften findest du unter http://www.48er-basketball.de/

Das Final Four des Bezirkspokals findet 2015 in Schwabach statt!

 

 

Drucken E-Mail

Tischtennis - Schwabacher Damen machen das Rennen auf bayerischer Ebene

(von links nach rechts: Franziska Korn, Marina Korn, Fiona Findlay, Miriam Vieracker)

Die Spielerinnen vom TV 1848 Schwabach II (Franziska Korn, Marina Korn, Fiona Findlay und Miriam Vieracker) haben in Bergkirchen (Oberbayern) am Wochenende das Rennen um die Bayerische Pokalmeisterschaft der Kreisligamannschaften gemacht.

(von links nach rechts: Franziska Korn, Marina Korn, Fiona Findlay, Miriam Vieracker)

Innerhalb von zwei Tagen wurde in insgesamt vier Begegnungen der Sieger ermittelt. Obwohl Pokalspiele üblicherweise nur zu dritt gespielt werden, reisten die Schwabacher Damen zu viert an, damit immer eine Spielerin pausieren bzw. coachen kann und im Falle einer Verletzung nichts kampflos abgegeben werden muss. Diese Vorsichtsmaßnahme war jedoch zum Glück nicht notwendig, so dass sich die jungen Nachwuchsspielerinnen Fiona Findlay und Miriam Vieracker wie geplant abwechseln konnten. Die Schwestern Marina und Franziska Korn wurden hingegen in allen vier Begegnungen eingesetzt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

20. Goldschläger-Turnier

Vorschau 21./22.03.

Selbst die Verantwortlichen können es kaum glauben, aber das Freizeithockeyturnier am kommenden Wochenende in der Jahnhalle des TV 1848 Schwabach ist tatsächlich schon die 20. Auflage dieser Veranstaltung, zu der jährlich am Ende der Hallensaison das Freizeitteam „Schwabacher Goldschläger" einlädt.

GSSPassend zum Namen und einmalig in der Hockeywelt ist der Wanderpokal, um den an den beiden Wochenendtagen gespielt wird: Ein mit echtem Schwabacher Blattgold umhüllter Hockeyschläger.

 Neun Gästeteams haben sich wieder angemeldet, um mit den Gastgebern um das Recht zu wetteifern, diese Trophäe ein Jahr lang ihr Eigen zu nennen. Die Mannschaften sind in zwei Gruppen eingeteilt: In der Gruppe A trifft der Gastgeber auf die „Mordsdeifi" vom MTV München, auf das Team „Argo" vom HC Argo 04 Berlin, auf die „Mözis" vom HG Mödling (Österreich) und die „Wadlbeißer" vom HC Wiener Neudorf. In der Gruppe B spielen die „Anhaltiner Blitze" vom HC Osternienburg, die „Knoblauchschlenzer" von den SF Großgründlach, die „Krummholzstocherer" vom CaM und der HG Nürnberg, „Dr. Stone and friends" aus Wels in Oberösterreich und der Titelverteidiger, die „Peffermiehler" vom VfL Bad Kreuznach.

Das Turnier startet am Samstag um 10.00 Uhr mit den Gruppenspielen (Spielzeit 1 x 20 Minuten). Sechzehn Vorrundenpartien werden an diesem Tag bis 17.00 Uhr durchgezogen, die letzten vier folgen am Sonntag ab 10.00 Uhr. Ab zwölf Uhr werden die Platzierungsspiele ausgetragen, mit der Siegerehrung kurz nach 14.00 Uhr endet die Veranstaltung, zu der wie immer der Eintritt frei ist.

 

Drucken E-Mail

Die Basketballerinnen des TV 48 gewannen Spitzenspiel

3355986087Ersatzgeschwächte Damen des TV 1848 Schwabach schlugen den ersatzgeschwächten TV Marktheidenfeld in heimischer Halle in einem hart umkämpften Spiel verdient mit 70:59. Das Tor zur Basketball-Regionalliga ist damit weit offen, jetzt müssen die Schwabacher Damen nur noch durch gehen. Soll heißen: die restlichen Spiele gewinnen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bahnhofsapotheke spendet vier Erste-Hilfe-Koffer

Im Vorfeld des WNBL Spiels am Sonntag, den 22.02. gegen die Pfalz-Towers Speyer-Schifferstadt wurden vier Erste-Hilfe-Koffer mit sehr großzügiger professioneller Ausstattung von Rupert Mayer, Bahnhofsapotheke Schwabach, an die Basketballabteilung übergeben. Wir möchten uns herzlich für die schöne Spende bedanken!2015 Spende Bahnhofsapotheke

Rupert Mayer  von der Bahnhofsapotheke Schwabach (2. v.r.) mit der WNBL bei der Übergabe der Erste-Hilfe-Koffer (Foto: Virginia Walden)

Drucken E-Mail

Aktivitäten 2014

Karfreitagswanderung 18.04.2014

neuschoenau2 20140611 1010332601

Unter der bewährten Führung unseres Wanderwartes Bruno Dechet traf sich eine stattliche Anzahl von wanderbegeisterten Mitgliedern und Familienangehörigen zur traditionellen Karfreitagswanderung. Mittagseinkehr war wiederum zum Fischschmaus in der Vereinsgaststätte, wo bereits etliche nicht mehr so ganz wandertaugliche Kneipenmitglieder auf uns warteten.

Herbstfahrt 25.09.2014

Ein vollbesetzter Bus startete am Donnerstag, 25.09.2014 in Richtung Bayerischer Wald zum weltweit längsten Baumwipfelpfad bei Neuschönau am Nationalparkzentrum Lusen. Mittagseinkehr war im Berggasthof Lusen in Waldhäuser, von wo aus wir nachmittags das Weinfurtner Glasdorf Arnbruck ansteuerten. Eine deftige Brotzeit im Traditionswirtshaus Schrollbräu in Sankt Engelmar bildete den Abschluss dieser gelungenen Ausflugsfahrt.

Jahresabschluss am 30.11.2014 (1. Advent) - Thema: Ab in den Keller – Wo? Pinzenberg

keller pinzenberg 20140611 1653725187Es sind nur ein paar Treppenstufen - und doch ist es ein Einstieg in eine andere Welt. Zwischen fünf und zehn Metern unter der Erde liegt das Kellerlabyrinth im Pinzenberg. Es diente in früheren Zeiten unter anderem als Gär- und Lagerstätte für Bier. Unser Führer lud uns zu einer Entdeckungsreise durch die Gänge unter dem Pinzenberg ein. Mit viel Historie und Hintergrundwissen wurde uns die Besonderheit dieser Anlagen bewusst.

Anschließend trafen wir uns zum gemeinsamen Mittagessen in unserer Vereinsgast-stätte. Insgesamt nahmen 40 Teilnehmer an dieser Veranstaltung teil. Mit dieser schönen und erfolgreichen Veranstaltung hat die Turner Ex-Kneipe das Jahr 2014 ausklingen lassen.

Drucken E-Mail

Doppelter Pokalgewinn der 48er Tischtennisabteilung

Mannschaftsfoto1.HerrenTV48

Die 2. Damenmannschaft, sowie die 1. Herrenmannschaft unserer Tischtennisabteilung hatten am Freitag den 06.02.2015 allen Grund zum Feiern: Beiden Mannschaften war es gelungen sich im Pokalfinale durchzusetzen und den Kreispokal mit nach Hause zu nehmen. Dies ist das erste Mal in der gesamten Kreispokalgeschichte, dass sowohl der, der Damen, als auch der, der Herren von ein und demselben Verein gewonnen wird.
(Foto: Herren I /oben von links nach rechts: Korn, Bartonitz, Stahlmann/ unten von links nach rechts: Müller, Stumpf, Gründel)

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere.