Mann tu was!

Verfasst von Roland Bierlein am . Veröffentlicht in Kursangebot

Eine Stunde nur für Männer jeden Alters, die sich etwas Gutes tun wollen. Mit Elementen der asiatischen Bewegungs- und Kampfsportlehre. Es soll das körperliche Wohlbefinden verbessert und gestärkt werden. Gefördert wird die Beweglichkeit, Koordination und Stärkung der verschiedenen Muskelgruppen bis hin zum Beckenboden. Als ambitionierter Kampfsporttrainer (Großmeister) werde ich (Sigi) auch Tipps und Tricks zur Selbstverteidigung einfließen lassen. Ein Kurs ohne Stress, aber voller Energie, und hoffentlich viel Spaß. Es sind außer normaler Gesundheit keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Leitung: Siegfried Togyeras, Übungsleiter Prävention

Teilnehmerkreis: nur Männer

Ort und Zeit: Jahnhalle 3 (Dojo), Mittwoch 20:00 - 21:00 Uhr

Kosten:

Anmeldung in der Geschäftsstelle ist für alle Teilnehmer erforderlich.

Drucken