Ab sofort nur noch Sport unter Einhaltung der 2 G plus Regelung möglich

Verfasst von Schall Mirjam am . Veröffentlicht in Hauptverein

Ab dem 24.11.21 gelten für den Sportbetrieb leider folgende Regeln:

Für Sportstätten (Indoor wie outdoor / Training und Wettkämpfe) gilt ab sofort nur noch ein Zugang unter den sog. „2G plus“ –Regeln. D.h. auch bereits geimpfte und getestete Personen müssen über einen Testnachweis verfügen. Hierfür gelten PCR-TEST (48 Std.), sowie POC-Antigenschnelltest (24 Std.) und Selbsttest im Vieraugenprinzip  Ausgenommen davon sind minderjährige Schülerinnen und Schüler zur eigenen Ausübung sportlicher Aktivitäten im Sinne von § 4 Abs. 7 BayIfSMV. -

Die Zuschauerkapazitäten auch Eltern werden auf maximal 25 % beschränkt. Diese unterliegen ebenfalls der 2 G plus-Regelung

Die Kontaktbeschränkung für Ungeimpfte wurde eingeführt. Hier sind Kinder und Jugendliche derzeit noch ausgenommen.

Die Maskenpflicht besteht nun auch unter freiem Himmel bei Veranstaltungen nach § 4. 

Covid-Regelung

 

 

 

Drucken