Jahresschlussveranstaltung 2015

Verfasst von Otmar Thumshirn am .

2015 Jahresschluss Stadtkirche DSCN1560Die traditionell am ersten Advent stattfindende Schlussveranstaltung der Kneipe musste diesmal aus organisatorischen Gründen auf den dritten Advent verlegt werden. Mit der Besichtigung der renovierten Stadtkirche unter der kundigen Führung der Stadtheimatpflegerin Ursula Kaiser-Biburger hatte man anscheinend einen Voll-treffer gelandet – fast 50 Interessierte fanden sich vor der Stadtkirche ein, um sich dann  vom äußerst kompetenten und vor allem auch lebendigen Vortrag unserer Führerin in den Bann ziehen zu lassen. Viel Neues und Interessantes war zu erfahren, mit einem Satz: Wir sind halt wieder ein Stück „g‘scheiter“ geworden. Zum anschließenden Mittagessen waren wir dann in der „Gartenlaube“ verabredet, wo man auch nach dem Essen gerne noch etwas zusammensaß. Die Bitte der Abteilungsleitung um eine Spende für die Renovierung unserer Stadtkirche verhallte nicht ungehört: Das Ergebnis waren stolze 200,50 €!  Alles in allem ein gelungener und sehr harmonischer Abschluss!

Drucken