Kampfrichter sammeln Praxiserfahrung

Verfasst von Harry Schilling am .

Kampfrichter von links nach rechts: Sevket Suzan, Norbert Degen und Jürgen GenteleDie drei Kampfrichter - Anwärter der Taekwondo-Abteilung des TV 1848 Schwabach konnten im Dezember beim Challenge - Cup 2015 in Bobingen weitere praktische Erfahrung als Kampfrichter im Einsatz sammeln. Dabei zeigten alle drei sehr gute Leistungen und großen Einsatz, so dass nach dem Challenge-Cup alle drei Anwärter mit der Ernennung zum Kampfrichter C - Zweikampf nach Hause kamen. Mit großer Freude und Stolz wurden die neuen Kampfrichter Sevket Suzan (1. Dan Taekwondo), Norbert Degen (3. Dan Taekwondo) und Jürgen Gentele (1. Kup Taekwondo) in der Abteilung gefeiert. Damit ist ein weiterer Schritt für eine hohe Qualität in der Ausbildung der Taekwondo-Abteilung des TV 1848 Schwabach gemacht worden. Im nächsten Jahr werden unsere Kampfrichter ihre Erfahrungen an die jungen Kämpfer der Abteilung im Rahmen der Wettkampfvorbereitung weiter geben und diese - zusammen mit den anderen Trainern - sicher sehr gut auf den Wettkampf einstellen.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere.