Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Spanien Europameister! Irland auf Platz 7?

Coburg U 13(3)Die U 13/1 des TV 1848 Schwabach holte sich beim Mini-EM Turnier in Rödental bei Coburg den EM-Titel. Unter der Fahne Spaniens zogen die Fußballer der U 13/1 bei ihrem Saisonabschlussturnier nach einer Vorrunde ohne Punktverlust und Gegentor ins Halbfinale ein. Hier wurde Wales mit 2:1 besiegt und man stand im Finale gegen Schweden. Die nur mit der Nummer 10 (Ibra) beflockten Trikots der Gegner sorgten anfangs für etwas Verwirrung, doch nach überlegenem Spiel konnte ein 3:0 Sieg gefeiert werden. Europameister!!!

Coburg-U9 (2)Auch die U 9/2 war mit nach Coburg gereist. In einem sehr stark besetzten Turnier erreichten die Jungs von Trainerin Yvonne Ritthammer einen guten 7. Platz.

Alle zusammen feierten am Samstag auch den Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Italien. Geschlafen wurde in einer Schule in Rödental – ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten. Vielen Dank an dieser Stelle an die Eltern und Betreuer der beteiligten Mannschaften für die tolle Unterstützung und das Anfeuern an den beiden Turniertagen!!!

Drucken E-Mail

Neue Trikots für Jahrgang 2004

Über neue Trikots können sich die Spieler des Jahrgangs 2004 am 48er freuen. Egal ob als D 3 oder D 2 auf dem Platz (eigentlich könnten alle noch in der E-Jugend kicken), die Gegner werden fast immer besiegt.

Dies nahm die Kanzlei Gsänger + Hechtel (Wirtschaftsprüfer und Steuerberater) vertreten durch Roland Hechtel zum Anlass, den Jungs neue Trikots zu besorgen. In Hellblau-dunkelblau wird die 2004er Truppe hoffentlich weiterhin erfolgreich bleiben. Die Highlights für dieses Jahr stehen schon vor der Tür. Am 1. Mai findet das Jahrgangsturnier in Wendelstein statt (unter anderem mit 1.FCN, Greuther Fürth, Jahn Regensburg, Rot-Weiß Erfurt, Viktoria Aschaffenburg, 1. SC Feucht) und dann geht’s im Juni zur Fußballiade nach Landshut!

D2-2004 mit Sponsor

Auf dem Bild die aktuelle D 2 mit Trainer Christian Leipold und Sponsor Roland Hechtel.
Hinten: Tim, Dominik, Jakob, Jonas, Mika, Darius
Vorne: Vasily, Nik, Nico, Lion, Matvey (es fehlen: Luis, Hamza, Elia)

Drucken E-Mail