Fußballer verlängern Trainervertrag

Verfasst von Alfred Aldenhoven am .

TV 1848 verlängern Vertrag mit ihrem Trainer Yilmaz Iriz
Schwabacher setzen ein positives Signal im Abstiegskampf

(Schwabacher Tagblatt) Endlich wieder Stabilität und Konstanz auf dem Trainerstuhl beim Fußball- Kreisklassisten TV 1848 Schwabach. Der Turnverein und Trainer Yilmaz Iriz arbeiten für ein weiteres Jahr zusammen und gehen gemeinsam in die dritte Saison 2017/18.

Auch wenn der TV 1848 mitten im Abstiegskampf steckt, wissen die Verantwortlichen die Situation richtig einzuschätzen. Der Trainer hat nach wie vor das volle Vertrauen aller Beteiligten. Dass die Spielzeit 2016/17 für die Schwabacher nach den zahlreichen Abgängen zum Rundenstart schwierig werden würde, war klar. Mehr als eine komplette Mannschaft hatte sich ja verabschiedet oder stand aus beruflichen oder privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung. Darunter der Großteil der Stammkräfte aus der „Ersten“. Dank einer langjährigen und aufwändigen Jugendarbeit konnten die Abgänge etablierter Spieler zumindest personell aufgefangen werden.

Nachwuchs integriert

Trainer Yilmaz Iriz ist es gelungen, den Turnernachwuchs in die erste Herrenmannschaft zu integrieren. Nun gilt es mit der jungen Truppe, die Saison positiv abzuschließen und den Klassenerhalt in der Kreisklasse perfekt zu machen. Dass dies mit der richtigen Einstellung der Mannschaft gelingen wird, davon ist man beim TV 1848 überzeugt. Die Schwabacher freuen sich sich in jedem Fall auf eine weitere konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Yilmaz Iriz - egal wie die Saison endet.

Drucken