Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Männerspieltag am 22.01.17 in Eibach

Das erste Spiel an diesem Sonntag war zugleich das Derby von Schwabach 2 gegen Schwabach 3.
Die Männer der zweiten Mannschaft legten eine gute erste Halbzeit hin und erkämpften sich gleich den ersten Satzgewinn. Auch im zweiten Satz war die zweite Mannschaft zu Anfang deutlich überlegen. Diese Sicherheit war jedoch trügerisch, denn von da an passierten zu viele Eigenfehler und man verlor den zweiten Satz knapp mit 11:9 an die dritte Mannschaft des TV 1848 Schwabach. Nun ging es im Entscheidungssatz um den Sieg. Nach vielen guten Ballwechseln gewann am Ende allerdings die 3. Manschaft mit 11:8 Punkten und konnte so das Spiel für sich entscheiden.
Nach einer Pause ging es dann für unsere 2. Mannschaft ins zweite und letzte Spiel des Tages gegen die Sportfreunde aus Mauk. Auch in diesem Spiel wurde hart gekämpft, die Schwabacher spielten von Anfang an einen guten Faustball, der geprägt war von Höhen und Tiefen. Diesmal konnte man den entscheidenden 3. Satz jedoch für sich entscheiden. So konnte ein Sieg gegen Mauk eingefahren werden, mit einem Satzgewinn von 2:1.
Leider konnte auch der Sieg über Mauk die 2. Schwabacher Mannschaft nicht vom letzten Tabellenplatz befreien und so bleibt es bis zum letzten Spieltag in Schwabach spannend, ob der Klassenerhalt geschafft wird.
Es spielten: Dominik Losert, Markus Göppner, Stefan Probst, Janik Zingrebe und Mates Kopp.

Drucken E-Mail