Ehrenabend 2015

Verfasst von Roland Bierlein am . Veröffentlicht in Hauptverein

IMG_7724

Langjährige Mitgliedschaft oder gar ehrenamtliches Engagement bei einem Verein sind heute immer weniger selbstverständlich. Viele Frauen und Männer haben den TV 1848 Schwabach in den letzten Jahrzehnten unterstützt. Zur Anerkennung und als kleinen Dank hält der Turnverein alljährlich einen Ehrenabend ab. Unsere Vereinsvorsitzende Gerda Braun durfte deutlich über 30 verdiente Mitglieder samt Begleitung mit einem Glas Sekt begrüßen. In ihrer Ansprache hob sie die besonderen Verdienste der langjährigen Mitglieder in den Mittelpunkt. Sie haben nicht nur mit ihrem über Jahrzehnte hinweg entrichteten Mitgliedsbeitrag die vielfältige Arbeit des Vereins überhaupt ermöglicht. Auch für das umfangreiche ehrenamtliche Engagement sowie die Beständigkeit und Verlässlichkeit der Jubilare sprach sie ihren Dank aus.

Viele waren nicht nur wegen ihrer Ehrung in die 48er Vereinsgaststätte gekommen, sondern auch, um im Kreis alter Freunde Erinnerungen wieder wach werden zu lassen und sich lebhaft auszutauschen. Einen würdigen Rahmen für die Veranstaltung schuf das Akkordeon- und Bläserensemble „Frangn Raguuu“ des vereinseigenen Musikzugs. Ehrenrat Otmar Thumshirn erinnerte vor jeder Gruppe in humorvoller Art an bedeutsame Ereignisse des jeweiligen Beitrittsjahres, bevor Vereinsvorsitzende Gerda Braun und ihr Stellvertreter Herbert Geishöfer den Geehrten zur Erinnerung Urkunde und Ehrennadel überreichten.

2015-Ehrenabend

Für 25 Jahre wurden geehrt: Inge und Hans Böhm, Sabine Kühnel, Evelin Meyer, Brigitte Seeger, Sascha Spahic. Für 40 Jahre: Erika Beck, Klaus Geldner, Klaus Kreutzer, Dieter Pillokat, Erika Thürauf. Für 50 Jahre und damit Ehrenmitglieder: Alfred Brechtelsbauer, Werner Eberhardt, Christine Fleischmann, Sigrun Grießhammer, Karin Gruber, Heinz Held, Irmgard Katheder, Marlene Krätzig. Für beeindruckende 60 Jahre: Günter Feuerlein, Karl Fößel, Ingrid Mierdel, Hannelore Wachter, Irene Zech.

Eine Medaille des TV 1848 erhielten für besondere sportliche Leistungen und Verdienste um den Verein: Norbert Förster, Manfred Lubowski und Dr. Harry Schilling. Außerdem erhielten Auszeichnungen durch den Bayerischen Landessportverband: Hans Grießmeier (Bronze), Günter Hofer (Bronze) und Petra Mierlein (Silber). Für langjährige Mitarbeit in leitenden Funktionen im Turnverein erhielten die Vereins-Ehrennadel (Bronze): Bernd Wiedemann, Gernot Brandl, Karl-Heinz Probst. Vereins-Ehrennadel (Silber): Angelika Walden. Vereins-Ehrennadel (Gold): Lou Reitter.

Nicht persönlich anwesend sein konnten leider: Andreas Falke (25), Tanja Distler (25), Erich Langhammer (25), Elisabeth Nachtigall (25), Manuela Winkler (25), Marianne Berger (40), Brigitte Burczyk (40), Hermann Löffler (40), Helga Schmidthammer (40), Erika Schwarz (40), Mark Sell (40), Claudia Wagner (40), Hans Zehrer (60) und Lieselotte Schlüpfinger (80); außerdem Helmut Freund (BLSV Silber), Marion Simon (Medaille), Markus Lehnert (Ehrennadel Bronze), Susanne Distler (Ehrennadel Bronze), Anja Meßberger-Haas (Ehrennadel Bronze) und Kurt Rampelt (Ehrennadel Gold).

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere.